Zweisimmen - Gstaad Menuhinfestival-Konzert Comique

04. Sep :

Kammermusikfest

Mittwoch, 4. September 2019
19.30 Uhr, Kirche Zweisimmen

Unsere Kirche in Zweisimmen verwandelt sich in einen barocken Pariser Salon um 1730. Hier wird gefeiert, gespielt, geplappert, getanzt und Musik erlebt.

Der Zeremonienmeister Stephan Mester führt durchs Programm, in barockem Kostüm erklärt er, tanzt vor, meckert über europäische Einflüsse in der echten Pariser Kultur des Barock und führt neben Menuetten oder Couranten auch französische Causerien vor.

Maurice Steger und sein Ensemble, welches aus den typisch französischen Barockinstrumenten Theorbe, Cembalo und Gambe besteht, wird für die Tanzmusik mit weiteren musiciens de salon erweitert, um auch grössere Zeremonien musikalisch darzustellen.